Konfiguration im Internet - Holzmöbel nach Maß



Ein neuer Trend, der sich online vermehrt durchsetzt, ist das Konfigurieren von Artikeln. Während zunächst Produkte aus der Modebranche wie Schuhe oder Schmuck konfigurierbar waren, haben nun auch Schreinereien und große Möbeldesign-Häuser den Konfigurator als wesentliches Verkaufsargument entdeckt. Mittlerweile sind Onlinekunden in der Lage ihr gesamtes Interieur individuell fertigen zu lassen. Egal ob Esstische, Schränke oder Schlafzimmermöbel - Maßanfertigungen werden heute komfortabel konfiguriert und online bestellt. Wer seinen Kunden die bequeme Form der Bestellung bieten möchte, sollte ein bewehrtes System einsetzen und nicht mit informativen Details sparen. Nachfolgend finden Sie Empfehlungen zum Thema, die Ihnen das Integrieren einer überzeugenden Online-Konfiguration erleichtern können.
Esszimmer mit Tisch und Sitzgruppe

Aufbau und Funktion von Konfiguratoren

Die Grundfunktion von Online-Konfigurationen ist immer ähnlich. Der Anwender hat die Möglichkeit ein vorgegebenes Standard-Produkt an persönliche Vorstellungen und Wünschen anzupassen. Produkte können in der Regel nicht nur optisch verändert werden, sondern auch in Sachen Beschaffenheit und Funktion. Insbesondere bei Möbeln ist dies der Fall. Als Beispiel dienen Esstische. Dieses Möbelstück spielt in fast allen Wohnlandschaften eine markante Rolle. Allerdings lassen viele Modelle, die von der Möbelbranche zur Verfügung gestellt werden, zu wünschen übrig. Viele Kunden suchen gezwungenermaßen Schreinereien auf, um eine Maßanfertigung zu erhalten, die zum individuellen Platzangebot, der bestehenden Einrichtung sowie zu den funktionalen Ansprüchen passt. Aufgrund der hohen Nachfrage eignen sich Esstische ideal für die Konfiguration. Das haben auch viele Tischlereibetriebe längst erkannt und ihr Angebot ins Internet verlagert. Ein Beispiel für eine sinnvolle Kooperation zwischen Schreinereien und Experten für Onlineshops liefert die Plattform www.esstische.de. Das Portal arbeitet ausschließlich mit deutschen Schreinereien zusammen, die maßangefertigte Esstische aus Massivholz fertigen. Für einen perfektionierten Kaufprozess sorgt die fachmännische Programmierarbeit im Hintergrund, die einen äußerst praktischen und bedienerfreundlichen Konfigurator hervorgebracht hat. Der Onlineshop ist so aufgebaut, dass sich selbst Neukunden schnell zurechtfinden und sofort mit der Individualisierung der Holzmöbel beginnen können. Neben Holzart und Größe des Tisches können zahlreiche Details festgelegt werden. Darunter funktionale Aspekte wie ausziehbare Platten, aber auch optische Eigenschaften wie Oberflächen-Behandlungen.

Allgemeine Konfigurationsbedingungen und Informationen

Bei den meisten Möbel-Konfiguratoren können Verbraucher aus einer Reihe von Ausgangsprodukten einen Favorit auszuwählen. Diese Vorauswahl soll die nachfolgende Konfiguration und Fertigung erleichtern. Häufig stehen Form und Konstruktion bereits fest. Material, Größe, Farbe , Oberflächenstruktur und funktionale Details lassen sich individuell festlegen. Zum Material und allen anderen konfigurierbaren Bestandteilen sollten ausführliche Beschreibungen und Informationen integriert werden. Auf diese Weise können sich potenzielle Kunden selbstständig informieren, was die Entscheidung maßgeblich erleichtert. Fehlkäufe und Reklamationen werden reduziert. Sehr positiv werden Produkt-Animationen von der Kundschaft angenommen. Damit werden Änderungen am Endergebnis direkt ersichtlich und virtuell dargestellt.
Ein moderner Stuhl aus Holz

Servicestärke und Verantwortung

Generell können Shops überzeugen, die nicht nur kostenlose Holzmuster liefern, sondern das konfigurierte und maßangefertigte Möbelstück vor Ort montieren. Dieser Rundum-Service ist von vielen Kunden gewünscht. Ergänzt wird das Serviceangebot von einer kostenlosen Hotline beziehungsweise einem Live-Support, der beispielsweise mit der Live-Chat-Software von ClickDesk realisiert werden kann. In Hotline oder Chat sollten Verbraucher kompetente Ansprechpartner vorfinden, die ihnen beim Konfigurieren helfen und Fragen beantworten. Dieses Servicemerkmal trägt dazu bei Abbruchraten beim Kaufprozess drastisch zu verringern.

Da eine wachsende Verbraucherzahl auf Nachhaltigkeit wert legt, werden insbesondere Schreinereien und Unternehmen konkurrenzfähig bleiben, die genau darauf eingehen. Von einer umweltschonenden Produktion über eine nachhaltige Gewinnung der Rohstoffe bis hin zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen sollten alle Geschäftsprozesse entsprechend ausgerichtet werden. Zudem kommen Pflegetipps hervorragend an. Schließlich möchten Kunden an dem maßangefertigten Möbelstück aus hochwertigem Holz möglichst lange Freude haben und die Attraktivität des Materials dauerhaft erhalten. Werden zu den Tipps passende Empfehlungen für Pflegeprodukte ausgesprochen oder das Sortiment um entsprechende Pflegesets erweitert, würde dies sicherlich eine Umsatzsteigerung nach sich ziehen und Zusatzkäufe begünstigen.

Bildquelle: kjhmicro / pixabay.com

Autor:
Holzi am 17. Jul. 2014 um 14:46 Uhr
SChlagwort:
| |
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/22189
Bookmark:

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
1 + 10 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi