Moebeltrends 2008



Was geht? was bleibt? was kommt? den so an Möbeltrends??

Das geht:
Die große Schrankwand; Kleine Sofas, die nichts können; 1-2-3 Garnituren; Küchen ohne Block; Unbequeme, ungesunde Matratzen; Glatte Bezugsstoffe; Kiefernmöbel
Das bleibt:
Megafarbe Weiß bei Bezugsstoffen für Polstermöbel und als Oberfläche beim Kastenmöbel; Lange Sideboards, Highboards und Lowboards in Kombination ersetzen die Schrankwand und wurden zur Wohnwand; Dunkles Nussbaumholz in Verbindung mit Glas und Edelstahl; Multifunktionspolstermöbel; Themen-Kinderzimmer; Gewebte Bezugsstoffe mit Fühlfaktor; Mobile Möbel
Das kommt:
Gartenmöbel, die aussehen wie Wohnzimmermöbel; Blaue Bezugsstoffe; Ergonomisch ausgereifte Matratzen; Einzelne Sofaelemente werden zum Kombinationspolstermöbel; Die 1980er kehren mit Chrom und Schwarz zurück; Grifflose Küchenfronten; Theken und passende Barhocker; Die Wohnwand mit Flachbildschirm; Bunte Tapeten, individuelle Tapeten; Cross Design als Lifestyle-Garantie, Joop! Möbel, Esprit Möbel etc. ; Greenline Möbel;
LED Lichttechnik; Ultradünne Tischplatten; Organische Formen; Bubble-Design

Na ob wir als Kunden und verbraucher das auch so sehen?? Wäre mal Interessant eure Meinung zu dem Thema zu hören.

Autor:
Holzi am 17. Sep. 2008 um 06:19 Uhr
SChlagwort:
|
Kategorie:
Trackback:
http://www.holzwurm-page.de/trackback/2229
Bookmark:

Comments

Individuelle Tapeten - wunderbar! Aber ob der Flachbildschirm in meiner Welt so dominant samt Wohnwand einziehen darf, da bin ich skeptisch... Eye-wink
Mal schauen - Andrea

Andrea um 09:17 Uhr

Kommentar hinzufügen

Smileys
;):(:D:yeah::P:O:?:zzz::jawdrop::sick::-*:oehm::clown:::):)
Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h1> <h2> <h3> <h4> <h5> <img><b>
  • Textual smileys will be replaced with graphical ones.
  • You may quote other posts using [quote] tags.
  • Glossarbegriffe werden automatisch mit einem Link zu Ihren entsprechenden Erklärungen versehen
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.
10 + 7 =
Lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und geben Sie das Ergebnis ein. Für 1 + 3 geben Sie z.B. 4 ein.
Inhalt abgleichen


Wurmi